Local SEO ist überall!

Du bist KEEN ON Local SEO?

Jeder kennt das: Man ist in der Stadt unterwegs, der kleine Hunger kommt und man hat Bock auf ‘nen leckeren Burger und Co. Schnell ist das Handy zur Hand und man googelt nach einem Laden in der Nähe, der alle nötigen Infos zur Speisekarte, Adresse, Öffnungszeiten und Bewertungen bereithält. Fast die Hälfte aller Suchanfragen bei Google beziehen sich auf lokale Informationen. Und fast alle Verbraucher, die mit ihrem Smartphone eine lokale Suche durchführen, gehen tagsüber in ein Geschäft oder rufen es an. Daher ist Local SEO heute für alle Unternehmen unverzichtbar, die einen Standort haben, der auch von Kunden besucht werden kann, bzw. wenn es ein direktes Einzugsgebiet gibt.

So erhöhst du deine Sichtbarkeit im Einzugsgebiet

Fast alle Internetnutzer und potenzielle Kunden wählen bei ihren lokalen Suchanfragen Unternehmen aus, die auf der ersten Seite der natürlichen Suchergebnisse auftauchen. Aus diesem Grund ist es immens wichtig, hier entsprechend dabei zu sein. Local SEO setzt genau da an und bringt die Online-Präsenz deines lokalen Unternehmens, Restaurants oder Einzelhandels dorthin, wo sie auch gefunden wird. Mit effizienter lokaler Suchmaschinenoptimierung, das heißt 

  • der Verbesserung deiner Website-Inhalte,  
  • einem guten Google My Business Eintrag sowie 
  • gezielten Local Listings (wie bspw. ein Branchenbuch-Profil bei meinestadt.de) 

erreichst du eine Top-Platzierung und gewinnst neue Kunden. Wir helfen dir gerne dabei, die für dich passende Strategie dafür zu finden.

Auf jeden Fall notwendig: Google My Business und Google Maps

Google My Business ist für jede Local-SEO-Strategie unabdingbar. Hier werden die in der Suche und in Google Maps erscheinenden Informationen zu einem Unternehmen verwaltet. Wer mit seinem Google My Business Eintrag oben steht, bekommt den Vorzug vor der Konkurrenz und wird geklickt. Dafür ist aber eine regelmäßige Pflege samt Updates des Firmenprofils nötig. Öffnungszeiten können beispielsweise variieren, Bilder, Videos oder Speisekarten sowie weitere Infos müssen aktuell gehalten werden. Aber auch Bewertungen spielen hier eine wichtige Rolle, denn sie haben einen direkten Einfluss auf die lokalen Suchmaschinen-Rankings. Gibt es viele schlechte Bewertungen, die im Zweifel sogar unbeantwortet bleiben, kann sich das ungünstig aufs Google-Ranking auswirken.

Google allein reicht allerdings nicht aus, sondern auch kostenfreie Einträge auf zahlreichen Online-Plattformen, -Verzeichnissen und -Navigationsdiensten wie Bing, Yelp, Apple Maps u. a. (sogenannte Business Listings) führen zu mehr Sichtbarkeit im Netz. Wir arbeiten hierbei gut mit dem Location-Marketing-Anbieter Uberall zusammen.

Warum KEEN ON deine Local SEO Agentur ist:

  • Wir sind Spezialisten in Sachen professioneller Local SEO
  • Wir arbeiten mit Uberall, dem führenden deutschen Anbieter für digitale Standortverwaltung am Markt
  • Wir betreuen bereits über 500 Standorte einer Handelskette im Bereich Local SEO
  • Wir arbeiten transparent mit regelmäßigen Reportings und Feedback-Meetings

Ist Local SEO auch für dein Unternehmen notwendig?

  • Ja, wenn du ein lokales Geschäft hast, bekannter in der Region werden und neue Kunden gewinnen möchtest.
  • Ja, wenn dein Unternehmen mehrere Standorte hat und du ohne großen Aufwand bspw. Änderungen deiner Öffnungszeiten plattform- und verzeichnisübergreifend in Echtzeit kommunizieren möchtest.
  • Ja, wenn du effizientes Bewertungsmanagement betreiben und deine Online-Zielgruppe direkt erreichen möchtest.

Local SEO vs. SEO? Die Kombi macht’s!

SEO hat zum Ziel, in den Top-Suchergebnissen bei Google zu landen, um Traffic auf die Website zu bekommen. Bei den Optimierungsmaßnahmen geht es darum, diejenigen Nutzer „abzuholen“, die Keywords ohne lokale Komponenten in Suchmaschinen eingeben, diese optimal zu informieren und am Ende bestenfalls Umsätze über die Website zu generieren.

Wenn eine Suchanfrage ortsspezifisch ist, wie etwa „Bester Burger Köln“, ist Local SEO entscheidend. Die Suchmaschine priorisiert diejenigen Standorte mit den relevantesten und genauesten Informationen (dazu zählen auch Bewertungen) für die jeweilige Suchanfrage. Ziel ist hier vor allem die Umsatzsteigerung an einem oder mehreren lokalen Standorten.

Die Suchabsicht des Nutzers macht daher den Unterschied zwischen SEO und Local SEO. Das heißt aber nicht, dass man sich für das eine oder andere entscheiden muss, sondern dass sich beide Arten der Suchmaschinenoptimierung perfekt ergänzen können. Gerne beraten wir dich, um die für dich und dein Unternehmen optimale Strategie zu entwickeln.

Die Local SEO Betreuung bei KEEN ON

Ähnlich wie bei der SEO-Beratung geht es im ersten Schritt darum, dich und dein Unternehmen näher kennenzulernen. Für eine erfolgreiche Local-SEO-Strategie müssen wir natürlich wissen, wie das Unternehmen aufgestellt ist und welche Ziele erreicht werden sollen. Wir möchten, dass du verstehst, wie wir arbeiten und wie wir gemeinsam zu diesen Zielen gelangen. Aus diesem Grund stehen wir dir transparent und offen bei allen Fragen zur Seite. Wie es nach dem ersten Kennenlernen weitergeht, findest du hier heraus: KEEN ON SEO.

Welche Vorteile hat Local SEO?

  • Local SEO macht dich für Nutzer in deiner Region sichtbar
  • Local SEO steigert die Website-Zugriffe
  • Local SEO steigert die Vertrauenswürdigkeit
  • Local SEO steigert die lokale Markenbekanntheit
  • Local SEO ist günstiger als klassisches SEO

Du hast noch Fragen?

Unser Team beantwortet gerne alle Fragen!

Leistungen Local SEO

Service Item
Bild
Service

Local (onpage) SEO

Bild
Service

Google My Business

Bild
Service

Bing Places

Bild
Service

Business Listings (Uberall)

Bild
Service

Bewertungs-management

Wenn Google für eine bestimmte Suchanfrage lokale oder ortsspezifische Ergebnisse zeigen möchte, priorisiert die Suchmaschine diejenigen Websites mit den relevantesten und genauesten Unternehmensinformationen. Je nach Suchanfrage richtet sich die Suchmaschine nach folgenden Kriterien:

  • Relevanz: Google bewertet anhand der eingetragenen Informationen im Google My Business Profil und auf der Website, wie gut die angebotenen Produkte oder Dienstleistungen zu der Suchintention des Users passen.
  • Distanz: Google kalkuliert, wie weit der Standort von dem vom User gesuchten Ort entfernt ist.
  • Bekanntheit: Ist das Unternehmen bekannt und bei Kunden beliebt? Hat es ausreichende positive Bewertungen von Nutzern oder Kunden?

Local SEO ist ein Teilbereich der klassischen SEO, der sich auf die geografische Absicht einer Suchanfrage konzentriert. Mit der lokalen Optimierung deiner Website streben wir nicht nur die Erhöhung der Sichtbarkeit im Internet und den Besucherzahlen auf deiner Website an, sondern auch den steigenden Besucherverkehr deines Unternehmen vor Ort.

Zu den häufigsten Aufgaben der lokalen Optimierung zählen der Aufbau und die Pflege des Google Unternehmensprofils (früher: Google My Business), der Aufbau konsistenter „NAP“-Citations im Internet sowie die inhaltliche Optimierung der Website auf lokale Keywords.

Die Abkürzung NAP steht für "Name, Address, Phone" und spielt eine wichtige Rolle für die lokale Optimierung einer Website. Die sogenannten NAP-Citations sollten nicht nur auf der eigenen Website vorkommen, sondern auch in allen sinnvollen und für das Unternehmen relevanten Plattformen im Internet als Business Listings eingepflegt werden. Das Wichtigste ist, dass die NAP-Angaben immer und überall gleich sein sollten, da eine Inkonsistenz von Google als irreführend und schlecht bewertet werden kann.